Berichte 2014


Österreich 1:0 Russland, 14.11.2014

Ausverkauftes Haus, herrliches Fußballwetter, Spitzenspiel – alles war angerichtet für den Fußball-Leckerbissen Österreich-Russland. Unsere Mannschaft, bis dato in der EM-Qualifikation noch ungeschlagen, konnte wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten sammeln.


Gemeinsam machten wir Saukarln uns frühzeitig auf den Weg ins Stadion, um keine Minute zu verpassen. Wir sollten recht behalten. Von Beginn weg war es ein klasse Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Als Rubin Okotie in der 71. Minute das vermeidliche 1:0 schoss brachen im Stadion alle Dämme – leider wurde das Tor aberkannt. Eine Minute später war es dann soweit. Nach einem Zuspiel von Martin Harnik war es wieder Rubin Okotie der zum Goldtor einnetzte. Es gab kein Halten mehr. 
Unsere Mannschaft brachte die knappe in einem hochdramatischen Spiel über die Zeit. Ausgelassen wurde der Sieg, der einen wichtigen Meilenstein in der EM-Qualifikation darstellt, bis in die Morgenstunden gefeiert.


Tschechien 1:1 Österreich, 03.06.2014

Es war die erste Auswärtsfahrt in diesem Jahr auf die wir uns alle naturgemäß schon sehr freuten! Mit einem 26er Bus ging es von Laa/Thaya aus ins ca. 2 Stunden entfernte Olmütz! Zu Spielbeginn zeigten die Hurricanes mit einem Spruchband: „GEBT ALLES FÜR ROT WEISS ROT“ und ca. 300 Folienschals eine kleine Choreo! Der Support war über 90 Minuten ganz ordentlich! Trotz bescheidender Leistung konnte das Spiel durch Tore von Sabitzer (34.) und Baumgartlinger (72.) mit 2:1 für uns entschieden werden!